Home   Kontakt   E-Mail   Impressum
 
 
Dr. Jörg Häusler, Luzern, Chiropraktor SCG/ECU
 

CV: Dr. Jörg Häusler DC

Geb. 1956, aufgewachsen in Kriens
 
Ausbildung/Weiterbildung
1976 Matura Typ B Kantonsschule Luzern Alpenquai
1977 1. med. Propädeutikum Universität Fribourg
1977 - 1980 Chiropraktik Studium NUHS - National University of Health Sciences, Lombard - Chicago,IL (USA)
1980 Promotion zum Doktor der Chiropraktik
1981 - 1983
  • Praxisassistenz bei Dr. Bruno Widmann, Chiropraktor Aarau
  • Unterassistenz Neurochirurgie (Prof. Dr. Ch. Probst), Neurologie (Prof Esslen), Kantonsspital Aarau
  • Weiterbildung am Schweizerischen Chiropraktik Institut (SCI), Bern
1981 1. Teil Interkantonales Staatsexamen für Chiropraktik
1982 Eidgenössiche  Strahlenschutzprüfung
1983 2. Teil Interkantonales Staatsexamen für Chiropraktik, Inselspital, Bern
Berufliche Aktivitäten/Fortbildung
1983 - 1984 Praxisvertretungen
1984 Eröffnung einer eigenen Praxis in Luzern am Inseliquai
1984 - 2014 Dozent am Institut (SCI)/Akademie (SCA) für Chiropraktik in Bern
1991 Praxiserweiterung zu einer Weiterbildungspraxis für Chiropraktoren
1991 - 2016 Betreuung von Assistenz-Chiropraktoren
1992 - 2000 Mitglied der Interkantonalen Prüfungskomission für Chiropraktoren (Staatsexamen)
1995 - 2001 Mitglied des Vorstandes der Schweizerischen Chiropraktorengesellschaft
ab 2016 Mitglied der Standeskommission der Schweizerischen Chiropraktorengesellschaft
 
                     
 
Ab 1983 jährlich min. 80 credit hours obligatorische Fortbildung
Mitgliedschaften
  • ZSCG Zentralschweizerische Chiropraktorengesellschaft
  • ChiroSuisse Schweizerische Chiropraktorengesellschaft
  • ECU European Chiropractic Union   
  • VSAO Verband Schweizerischer Assistenz – und Oberaerzte
  • Pulsus Verein für Erhaltung und Förderung einer freien, sozial verantwortbaren Medizin
 
Spinalkanal
 
 
 
Im Spinalkanal, auch Wirbelkanal genannt, befinden sich das Rückenmark und seine Hüllen, Venengeflechte, Arterien und Fettgewebe. Letzteres wirkt als Stossdämpfer für das Rückenmark.
 
(aus dem Rückenlexikon)